Donnerstag, 10. September 2009

Nachtrag

Kaum gepostet, schon gibts wieder Neuigkeiten von der Ringcon.

Zwei der drei Twilighter, Kellan und Ashley, haben kurzfristig doch noch abgesagt, was bei den Twilightfans natürlich großen Frust hervorruft. Etwas was ich gut verstehen kann, auch wenn ich ja wie gesagt nix mit Twilight anfangen kann.

Aber wenn ein Schauspieler, auf den man sich besonders gefreut hat, plötzlich doch noch absagt, dann darf man schon Frust schieben. Das ginge mir nicht anders, wenn jetzt plötzlich Tom Felton oder Kyle Schmidt noch absagen würden.

Es gibt jedoch Ersatz (offenbar aus dem 2. Teil von Twilight) und zwar welchen, der mich besonders freut.

Es kommt Daniel Cudmore, der zumindest den X-Men-Fans ein Begriff sein dürfte. Im 2.+3. Teil spielte er Colossus, einen jungen Mutanten, der blitzschnell ein Metallschild über seinen ganzen Körper (und andere Menschen, wenn er sie berührte) ziehen konnte. Und noch dazu mit prächtigen Muckis gesegnet ist. *breitgrins*

Dann kommt noch ein Werwölflein, welches ich nicht kenne. Ich hab aber schon ein Promofoto vom 2. Teil gesehen, auf welchem vier der Wolfsmenschen zu sehen sind. Und Überraschung, es kommt ausgerechnet der, den ich am attraktivsten fand. *nochbreitergrins*

Oh Mann, so viele schöne Männer auf der Con, das ist ja kaum zum Aushalten.

Nun freu ich mich noch mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen