Sonntag, 10. Januar 2010

Wochenend und ... äh... Schneeheefall

Zweites Wochenende im neuen Jahr. Draußen liegt ne Menge Schnee. Und es schneit weiter. Aber nur a weng. Aufgrund des Windes jedoch lustige Schneeverwehungen im Garten. Naja, wenigstens erfrieren so die Pflanzen nicht.

Gestern ist meine Mutter 60 geworden. Sieht aber mind. 10 Jahre jünger aus. Und verhält sich so gar nicht ihrem Alter entsprechend. Was zwar einerseits cool ist, anderseits manchmal anstrengend. Aber eigentlich möcht ich es nicht anders haben.

Abends waren wir essen und natürlich hatte Frau Muttern wieder am Essen zu mäkeln. Aber über unser Geschenk hat sie sich sehr gefreut. Es geht nach Hamburg: Erst gut frühstücken, dann Kanalfahrt, gefolgt von Stadtrundgang, Abendessen und Musical.

Außerdem ist mein Herve Leger Kleid gekommen. Das erste in meinem Leben. Ich dachte nicht, dass ich jemals so etwas besitzen werde. Aber nun isses da und es macht eine super Figur. Einzig und allein mit dem Busen hab ich noch ein Problem, aber das ist zu lösen. :)

Und so schaut es aus (nur in dunkelbraun):


Frau kann es übrigens auch etwas höher tragen, damit der Busen einem nicht gleich ins Gesicht springt. Oder irgendwas drunter tragen.

Im übrigen bin ich derzeit ganz verliebt in diesen Blog (danke, Stina ;). Ich möchte am liebsten dort einziehen. Man kann sich auch hervorragend Ideen holen. Alle kreativ begabten, schaut mal rein, es lohnt sich. Alle anderen natürlich auch. ;)

So... was bringt die nächste Woche? Auf jeden Fall wieder ne Menge Arbeit auf Arbeit. Friseurbesuch steht an, was sehr erfreulich ist. Ansonsten noch keine großen Pläne. Vielleicht Spieleabend am Samstag...

So long...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen