Freitag, 7. Januar 2011

Auf ein Neues...

So, nachdem das neue Jahr nun schon 7 Tage alt ist, komme ich auch endlich mal zu Potte.
Ich wünsche ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr 2011!
Und diesmal sage ich nicht - so wie letztes Jahr - es kann nur besser werden. Denn das wurde es nicht. Rückblickend lässt sich sagen, dass das Jahr 2010 nicht sehr viel anders war als 2009. Okay, zugegeben, es gab def. mehr Lichtblicke als das Jahr zuvor. Dazu gehörte der erste richtige Sommerurlaub seit vielen Jahren, passend zum 10. Hochzeitstag.
Ich spare mir jetzt mal, die ganzen negativen Dinge aufzuzählen, das deprimiert mich nur. Zusammengefasst kann man sagen, es war mal wieder ein äußerst bescheidenes Jahr. Ich hoffe nur, das Schicksal beschließt nicht, noch eine 3. Runde zu drehen.
Auch dieses Jahr stehen wieder nette Dinge an, auf die man sich schon freuen kann und die da wären:
- Konzertbesuch Josh Groban
- Fedcon
- Filmdreh
- Urlaub in Südtirol
- Ringcon
- 2 Hochzeiten
Und nun hoffe ich einfach mal, dass das neue Jahr nicht wieder irgendwelche Erkrankungen und Hiobsbotschaften bereit hält und versuche positiv zu denken.
Gute Vorsätze habe ich auch dieses Jahr eigentlich keine. Ich dachte mir, statt dessen schreibe ich lieber mal auf, was für Wünsche ich noch für mein weiteres Leben habe.
Und dabei ist es völlig egal, ob sie utopisch sind oder nicht. Oder ob sie materiell sind oder eher ideeller Natur. Egal ob sie mit anderen Wünschen vereinbar sind. Ob man alles in einem Leben schaffen kann oder nicht. Denn darum gehts nicht. Es kommt doch hauptsächlich darauf an, dass man überhaupt noch Wünsche hat, auf die man hinarbeiten kann und von denen man träumen kann, nicht? Ich mache so etwas jedenfalls unheimlich gerne.
Es folgt nun also meine ganz persönliche Wish-List in ungeordneter Reihenfolge:
- Duett mit John Barrowmann singen (von dem Mut, den ich dafür aufbringen müsste, mal ganz abgesehen)
- wenigstens einen (und wenn auch nur einen kleinen) Teil des Appalachian-Trail bewandern

- Urlaub auf einer Pferderanch in den USA
- das "grüne Band" einmal komplett entlangwandern
- mehr innere Gelassenheit
- Mama werden
- individuelle Nilkreuzfahrt + Besuch Pyramiden in Kairo
- irgendwann so viel Geld zu haben, um wirklich sorglos zu leben und sich nicht überlegen zu müssen ob man sich nun dies oder jenes wirklich leisten kann (vielleicht macht Geld allein wirklich nicht glücklich, aber es macht einen entspannter und befreiter)
- Zufriedenheit
- ein Musikinstrument lernen
- unser Haus abbezahlt haben
- eine Unterhaltung in englisch ohne Rumgestammel und grammatikalisch richtig führen zu können
- meine Ängste überwinden
- den Harry-Potter-Themenpark besuchen
- ein 1967 metallicblaues Mustang-Cabrio besitzen
- mein absolutes Traumhaus bauen, bei dem Geld überhaupt keine Rolle spielt
- Nordamerika, Neuseeland, Island und Schottland bereisen
- ein selbstentworfenes kleines Luxushotel in atemberaubender Landschaft betreiben
- eine funktionierende Zeitmaschine besitzen (ein Zeitumkehrer würde es übrigens auch tun ;)
- ein eigenes kleines Observatorium (und wenn es nur ein großes Dachfenster mit bequemer Liegefläche darunter und einem hochauflösenden Teleskop ist ;)
- und natürlich Weltfrieden. :D
So, ich denke, das reicht fürs erste. So eine Liste ist ja jederzeit beliebig erweiterbar. :D
Erzählt doch mal, was habt ihr noch so für Wünsche ans Leben?

Kommentare:

  1. liebe Sanni, da hast du dir aber viel vorgenommen für das neue Jahr.. aber auch eine gute Idee alles mal aufzuschreiben.. ich wünsche dir Erfolg das du zumindest ein paar Sachen abhaken kannst und der Wunsch Mama zu werden freut mich besonders !! LG Karin + 3 Samties

    AntwortenLöschen
  2. Naja, wenn ich das alles in einem Jahr schaffen würde, dann äh... hätte ich eine Zeitmaschine. Und einen Goldesel. :D

    Ich wäre schon froh, wenn ich ein paar Dinge davon in meinem restlichen Leben schaffe. :)

    AntwortenLöschen
  3. weißt du was? ich glaube, das wird ein richtig gutes jahr!

    lieben gruß+guten start in die neue woche, katerwolf

    AntwortenLöschen