Samstag, 12. Februar 2011

Jaaa....

...ich lebe noch. Aber irgendwie hab ich in den letzten Wochen das Gefühl gehabt, ich komme zu gar nichts mehr.

Vor drei Wochen hatte ich auch noch einen grippalen Infekt (der mich von meinem Josh Groban Konzert ferngehalten hat *heul*) und den einhergehenden Husten bin ich bis heute nicht los. Sehr hartnäckig diesmal.

Auch im Freundeskreis hat das Leben wieder zugeschlagen. Aber darüber will ich mich nicht weiter auslassen.

Heute hab ich endlich mal das Arbeitszimmer zu Ende sortiert und aufgeräumt. Endlich wieder Platz und Ordnung fürs kreativ sein.

Apropros kreativ, hier mal ein paar eigene Werke mit Serviettentechnik:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen